Skip to main content

Lendermarket meine Erfahrungen & Test 2024

(4 / 5 bei 3 Stimmen)
P2P Anbieter
Mögliche Rendite:9-18%
Bonus oder Cashback:1% Cashback nach 30 Tagen bis zu 3.000€
Anzahl Investoren:Über 12.000 Investoren
Mindestanlagebetrag:10 Euro
Rückkaufgarantie:
Sekundärmarkt:
Auto Invest:
Reguliert:
2-Faktor-Authentifizierung
Steuerbericht:

Gesamtbewertung

80%

"Interessante P2P-Plattform"

Rendite:
90%
Benutzerfreundlichkeit:
80%
Sicherheit:
80%
Liquidität:
70%

Beschreibung

Hier findest du eine ausführliche Vorstellung der P2P Plattform Lendermarket und meine Erfahrung mit dem Anbieter. Natürlich habe auch mein eigenes Geld investiert, um die Plattform ausgiebig zu testen. Lendermarket ist eine führende P2P-Kreditplattform, die Anlegern die Möglichkeit bietet, in Privatkredite zu investieren. Die Limited wurde im Jahr 2016 gegründet und hat sich seitdem zu einer beliebten Option für Investoren entwickelt, die ihr Geld in Peer-to-Peer-Kredite diversifizieren möchten.

Hintergrundinformationen zu Lendermarket

Bei Lendermarket kannst du in verschiedene Arten von Krediten investieren. Es gibt zum Beispiel Verbraucherkredite, das sind Kredite für Dinge wie Autos, Reisen oder Renovierungen. Dann gibt es Geschäftskredite, die Unternehmen dabei helfen, zu wachsen oder neue Projekte zu starten. Außerdem werden auch Kreditlinien angeboten. Das sind Kredite, die Unternehmen flexibel nutzen können, wenn sie kurzfristig Geld brauchen.

Die Plattform unterstützt verschiedene Märkte, wie zum Beispiel Estland, Georgien, Litauen, Polen, Spanien und Schweden. Jeder Markt hat seine eigenen Besonderheiten und Risiken, also kannst du auswählen, in welchem Land du investieren möchtest. Es ist eine interessante Möglichkeit, sein Geld anzulegen und dabei auch anderen Leuten zu helfen, die finanzielle Unterstützung benötigen

Wer steckt hinter Lendermarket?

Lendermarket ist eine Marke der Creditstar Group, einem Finanztechnologieunternehmen mit Sitz in Estland. Die Creditstar Group wurde im Jahr 2006 gegründet und hat seitdem ihr Geschäft in verschiedenen europäischen Ländern ausgebaut. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, Verbraucher- und Geschäftskredite anzubieten und hat sich in der Finanzbranche einen Namen gemacht. Lendermarket wurde als Teil der Creditstar Group ins Leben gerufen und ist eine der Plattformen, über die das Unternehmen Investoren die Möglichkeit bietet, in P2P-Kredite zu investieren. Die Creditstar Group legt großen Wert auf Transparenz, verantwortungsvolles Kreditvergabeverhalten und die Sicherheit der Investoren und Kreditnehmer.

Registrierung und Kontoeröffnung

Es war wirklich einfach und unkompliziert. Alles, was ich tun musste, war, einige persönliche Informationen anzugeben und mich mit meinem Personalausweis zu verifizieren. Die Plattform legt großen Wert auf Sicherheit, daher war die Verifizierung ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass alles korrekt abläuft. Aber keine Sorge, es hat nicht lange gedauert und war wirklich bequem mit dem Smartphone zu erledigen.

Was die Benutzerfreundlichkeit und Navigation der Plattform betrifft, war ich positiv überrascht. Die Webseite ist gut gestaltet und leicht zu bedienen. Alles war übersichtlich angeordnet und ich konnte schnell finden, wonach ich gesucht habe. Die Navigation war intuitiv und ich hatte keine Probleme, mich zurechtzufinden. Insgesamt war meine Erfahrung bei der Registrierung und Eröffnung eines Kontos auf Lendermarket wirklich angenehm.

Investitionsmöglichkeiten, Kredite und Risiken

Ich habe einige Informationen zu den Investitionsmöglichkeiten und Risiken auf Lendermarket gefunden. Es gibt verschiedene Kreditanbahner, die auf der Plattform aktiv sind. Zum Beispiel Creditstar Czech, Creditstar Spain, Creditstar Finland, Creditstar Poland, Monefit Estonia, Creditstar Denmark und QuickCheck. Jeder Kreditanbahner vergibt Kredite in verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen Zinssätzen.

Auf der Plattform findest du eine Liste von verfügbaren Krediten, die du in Betracht ziehen kannst. Du kannst sehen, wie viel Geld bereits vergeben wurde, wie viel noch verfügbar ist, die Laufzeit des Kredits und den Zinssatz. Einige der Kredite bieten auch eine Rückkaufgarantie an. Das bedeutet, dass der Kreditanbahner die Kredite von Investoren zurückkaufen wird, wenn sie länger als 60 Tage über das geplante Fälligkeitsdatum hinaus säumig sind. Das bietet zusätzliche Sicherheit für die Investoren.

Natürlich solltest du immer die Risiken bedenken. Es besteht immer das Risiko, dass Kreditnehmer ihre Rückzahlungsverpflichtungen nicht erfüllen können. Es ist wichtig, deine Investitionen sorgfältig zu prüfen und zu diversifizieren, um das Risiko zu minimieren. Lendermarket arbeitet jedoch daran, Risikominderungsmaßnahmen zu ergreifen, wie zum Beispiel Bonitätsprüfungen der Kreditnehmer. Dennoch solltest du dich vor einer Investition gründlich über die Kredite und Kreditanbahner informieren.

Das sind einige Informationen zu den Investitionsmöglichkeiten und Risiken auf Lendermarket. Es ist wichtig, dass du die Risiken verstehst und verantwortungsvoll investierst.

Lendermarket Kredite

Renditen und Auszahlungen

Wenn es um Renditen geht, bin ich wirklich beeindruckt. Man kann hier bis zu 17% Zinsen pro Jahr erzielen, abhängig von den ausgewählten Krediten. Das ist meiner Meinung nach ziemlich attraktiv, besonders im Vergleich zu den niedrigen Zinsen, die man derzeit bei den traditionellen Banken oder den meisten anderen P2P Plattformen bekommt.

Was die Auszahlungen betrifft, ist meine Erfahrung überwiegend positiv. In der Regel gehen sie schnell und unkompliziert vonstatten. Die Zinsen und Rückzahlungen landen regelmäßig auf meinem Konto, und ich konnte mein investiertes Kapital bereits teilweise zurückgewinnen. Es ist wirklich toll, zu sehen, wie sich mein Geld nach und nach vermehrt.

Allerdings muss ich auch ehrlich sein und zugeben, dass es in der Vergangenheit eine Phase gab, Anfang 2023, in der die Auszahlungen etwas länger gedauert haben. In manchen Fällen hat es bis zu drei Wochen gedauert, bis das Geld auf meinem Konto war. Das war natürlich frustrierend, aber ich muss sagen, dass sich die Situation mittlerweile deutlich verbessert hat. Die Auszahlungen gehen wieder viel schneller und zuverlässiger vonstatten.

Wie bei jeder Investition gibt es natürlich Risiken, und es gibt keine Garantie für zukünftige Renditen. Es ist immer wichtig, seine Investitionen zu diversifizieren und sein eigenes Risikoprofil zu berücksichtigen. Trotz der zeitweisen Verzögerungen bei den Auszahlungen bin ich insgesamt zufrieden mit Lendermarket. Die Renditen sind attraktiv und die Plattform bietet eine gute Möglichkeit, mein Geld zu investieren.

Sicherheit und Risiko

Bei Lendermarket gibt es einen ziemlich coolen Sicherheitsmechanismus, nämlich die Buy Back Garantie. Was bedeutet das? Ganz einfach: Wenn ein Kreditnehmer mehr als 60 Tage im Verzug ist, kauft Lendermarket den Kredit von dir zurück. Das ist doch mal ein gutes Gefühl, oder? Das minimiert das Risiko von Ausfällen und gibt dir ein bisschen mehr Sicherheit bei deinen Investitionen. Natürlich gibt es trotzdem immer ein gewisses Risiko bei Peer-to-Peer-Krediten, das muss man im Hinterkopf behalten. Aber mit der Buy Back Garantie ist das Risiko zumindest etwas abgemildert.

Es ist wichtig zu wissen, dass jede Investition mit Risiken verbunden ist, und das gilt auch für Lendermarket. Zum einen besteht das Risiko, dass die Plattform selbst in finanzielle Schwierigkeiten gerät oder pleite geht. Anders als bei traditionellen Banken gibt es bei Lendermarket keine Einlagensicherung, die dein investiertes Kapital absichert.

Ein weiterer Aspekt ist, dass Lendermarket als Plattform selbst nicht reguliert ist. Die Regulierung bezieht sich nur auf die Creditstar Group, die als Kreditgeber hinter Lendermarket steht. Das bedeutet, dass es keine direkte Aufsicht oder Überwachung der Plattform gibt. Allerdings sollte man bedenken, dass die Creditstar Group bereits seit 2006 besteht und eine solide und profitable Geschäftsbasis hat.

Es ist immer wichtig, diese Risiken im Hinterkopf zu behalten und seine Investitionen sorgfältig zu prüfen. Es kann hilfreich sein, sich über die Bonität und Geschichte des Kreditgebers zu informieren. Bei Lendermarket gibt es zum Beispiel Informationen über die Creditstar Group, die einen Einblick in deren Geschäftspraktiken und Stabilität geben können.

Fazit

Abschließend kann ich sagen, dass meine Erfahrungen mit Lendermarket bisher positiv waren und ich die Plattform weiterhin interessant finde. Ich habe mich dazu entschlossen, sie weiter auszuprobieren. Besonders attraktiv finde ich dabei den Bonus und das Cashback, die Lendermarket anbietet. Diese zusätzlichen Vergünstigungen helfen mir, meine Rendite weiter zu steigern und das ist natürlich super!

Natürlich verliere ich dabei nicht aus den Augen, dass jede Investition Risiken birgt. Deshalb investiere ich nur einen kleinen Teil meines Vermögens in Lendermarket und achte darauf, mein Portfolio zu diversifizieren. Ich recherchiere gründlich und lese auch andere Meinungen und Erfahrungen im Internet, um mir ein umfassendes Bild zu machen.

Alles in allem bin ich mit meinen Lendermarket Erfahrungen zufrieden und freue mich darauf, weitere Erfahrungen zu sammeln. Ich finde es wichtig, die eigenen Investitionen verantwortungsvoll zu handhaben und immer auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn du dich für Lendermarket interessierst, rate ich dir, selbst gründlich zu recherchieren, deine Risikobereitschaft zu beachten und deine Investitionen zu diversifizieren. Vielleicht findest du die Plattform genauso interessant wie ich!

Fragen und Antworten

Hier sind einige häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Lendermarket:

Frage: Was ist Lendermarket?

Antwort: Lendermarket ist eine Peer-to-Peer-Kreditplattform, auf der du dein Geld in Kredite investieren kannst. Du wirst zum Gläubiger und erhältst Zinsen und Rückzahlungen von den Kreditnehmern.

Frage: Wie funktioniert Lendermarket?

Antwort: Du wählst aus einer Vielzahl von Krediten aus und investierst dein Geld in diese Kredite. Du erhältst dann regelmäßige Zinszahlungen und Rückzahlungen von den Kreditnehmern.

Frage: Wie hoch sind die Renditen bei Lendermarket?

Antwort: Die Renditen bei Lendermarket können bis zu 18% pro Jahr betragen. Die genaue Rendite hängt von den ausgewählten Krediten ab.

Frage: Gibt es eine Sicherheit für meine Investitionen?

Antwort: Lendermarket bietet eine Rückkaufgarantie an. Wenn ein Kreditnehmer mehr als 60 Tage im Verzug ist, kauft Lendermarket den Kredit von dir zurück. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Garantie das Risiko von Ausfällen nicht vollständig ausschließt.

Frage: Ist Lendermarket reguliert?

Antwort: Lendermarket selbst ist nicht reguliert, aber die Creditstar Group, die als Kreditgeber hinter Lendermarket steht, ist reguliert.

Frage: Wie lange dauern Auszahlungen bei Lendermarket?

Antwort: In der Regel gehen Auszahlungen bei Lendermarket schnell und unkompliziert vonstatten. Es kann jedoch in seltenen Fällen zu Verzögerungen kommen.

Frage: Gibt es eine Einlagensicherung bei Lendermarket?

Antwort: Nein, es gibt keine Einlagensicherung bei Lendermarket. Deine Investitionen sind nicht durch eine solche Sicherung geschützt.

Frage: Welche Risiken bestehen bei Lendermarket?

Antwort: Bei Lendermarket besteht das Risiko von Kreditausfällen, Verzögerungen bei den Auszahlungen und möglicherweise auch einem Totalverlust deiner Investition. Es ist wichtig, sich über diese Risiken im Klaren zu sein und seine Investitionen sorgfältig zu diversifizieren.

Frage: Wie kann ich mein Lendermarket-Konto schließen?

Antwort: Um dein Lendermarket-Konto zu schließen, solltest du dich direkt an den Kundenservice wenden und die erforderlichen Schritte zur Kontoschließung besprechen.

Bitte beachte, dass sich Informationen ändern können und es immer ratsam ist, die offizielle Website von Lendermarket zu besuchen oder sich direkt an den Kundenservice zu wenden, um aktuelle Informationen und spezifische Details zu erhalten.

Disclaimer

Bitte beachte, dass die Informationen, die ich bereitstelle, nicht als Anlageberatung betrachtet werden sollten. Jeder Leser sollte seine eigenen Entscheidungen treffen. Die Informationen und Fakten können sich ändern, und es ist wichtig, aktuelle Informationen einzuholen, bevor man finanzielle Entscheidungen trifft.

Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass vergangene Renditen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse darstellen. Investitionen, einschließlich solcher in Peer-to-Peer-Kredite wie Lendermarket, beinhalten immer ein gewisses Risiko. Es besteht die Möglichkeit eines Teil- oder sogar Totalsverlusts des investierten Kapitals. Es ist ratsam, seine Risikobereitschaft zu berücksichtigen und seine Investitionen sorgfältig zu diversifizieren.

Zuletzt aktualisiert am 3. Januar 2024


Erfahrungen

Keine Erfahrungen vorhanden


Bist du bereits Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen teilen? Vielleicht würdest du auch gerne den Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, gute Entscheidungen zu treffen? Schreibe jetzt deine Bewertung mit deinen Erfahrungsbericht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *